Welt-Elite der Kitesurfer trifft sich auf Sylt

Showdown der besten Kiter der Welt - Weltmeistertitel im Course Racing werden vergeben – Deutsche Top-Kiter mit Chancen - 140 Rider aus 28 Nationen gemeldet

Am 28. Juni um 10.30 Uhr fällt der Startschuss für den Kitesurf World Cup Sylt. Bis zum 3. Juli ist der Brandenburger Strand von Westerland dann der Mittelpunkt der internationalen Profi-Kite-Szene. Die sportlich anspruchsvollen Bedingungen und das einmalige Flair der Veranstaltung locken dieses Jahr 140 Sportler aus 28 Nationen nach Sylt. Damit ist der World Cup die teilnehmerstärkste Veranstaltung dieser Sportart weltweit.

Zum ersten Mal wird in der Disziplin Course Racing, ähnlich eines Regatta-Rennens im Segeln, eine Weltmeisterschaft in Europa ausgefahren. Außenseiterchancen haben dabei unter anderem die deutschen Kitesurfer Dirk Hanel (36, Kalchreuth), Gunnar Biniasch (33, Fuerteventura) und Florian Gruber (17, Garmisch-Partenkirchen). Vor allem der erst 17-jährige Florian Gruber gilt als große Hoffung des Sports. Bei den Frauen könnten die Deutsche Meisterin im Race, Sabrina Lutz (22, Hamburg) und Kathrin Borgwardt (35, Neubrandenburg) für eine Überraschung sorgen. Kathrin Borgwardt war bei der Kitesurf Tour Asia erfolgreich ins Jahr 2011 gestartet.

Auch die deutschen Freestyle-Spezialisten gehören zum deutschen Kader beim Kitesurf World Cup Sylt. Der Deutsche Meister, Mario Rodwald (20, Rendsburg), der Deutsche Vizemeister, Stefan Permien (25,Kiel) und der erst 16-jährigen Nils Wesch (Flensburg) werden mit atemberaubenden Sprüngen um Wertungspunkte für die Europameisterschaftsserie Kitesurf Tour Europe kämpfen. Mario Rodwald hatte den World Cup Stopp auf Sylt vor zwei Jahren schon einmal gewinnen können. An diesen Erfolg von damals will er jetzt anknüpfen.

Neben den sportlichen Höchstleistungen auf dem Wasser, wird der Kitesurf World Cup Sylt auch wegen seines Rahmenprogramms wieder mehrere zehntausend Besucher an den Brandenburger Strand locken. Vor der atemberaubenden Kulisse der Nordsee wird es jeden Abend am Strand eine Sunset Beach Party mit Livemusik und DJ´s geben. Die legendäre Offical Kitesurf World Cup Party findet in diesem Jahr am Samstag,den 2.Juli im neuen QUBE Club in Westerland statt.

Weitere Links:
>>Event Infos 2011<<
>>Entry List 2011<<
>>Kitesurf Poker Trophy in der Spielbank Sylt<<