Höher! Weiter! Länger! - Kiteloop-Contest begeistert Zuschauer und Kiter

Der Niederländer Jerrie van de Kop und die Britin Hannah Witheley sind die Gewinner des Kiteloop-Contest, der am Nachmittag vor dem Brandenburger Strand ausgetragen wurde. Bei Wind um die 6 Bft aus Nord-West und 3 Meter Welle gaben die Fahrer alles, um Jury und Zuschauer am Strand zu beeindrucken.

Mehrere tausend Zuschauer hatten sich trotz des widrigen Wetters an den Brandenburger Strand gewagt und sollten dafür belohnt werden. Die europäische Kite-Elite zog beim Kiteloop-Contest alle Register. Bis zu 10 Meter hoch sprangen die Kiter, loopten den Kite dabei durch und präsentierten dabei noch Board-Offs, One-Foots, Graps und Rotationen. Daneben gab´s spektakuläre Wipe-Outs zu bewundern. Einige Fahrer wurden von den Wellen ganz gut durchgespült.

Die Zuschauer waren von der spaktakulären Action auf und im Wasser extrem begeistert. Weder der kalte Wind im Gesicht störte sie, noch die Möwen, die ihnen die Pizza aus der Hand klauten. Immer wieder gab´s Szenenapplaus und ungläubige "Aaahs!! und "Ooohs!"