Florian Gruber auf Platz 1

Kitesurf-Trophy und MINI Kitesurf Tour Europe Teilnehmer Florian Gruber siegt souverän bei der Austrian Kiteboarding Tour 2012 in Podersdorf.

Am vergangenen Wochenende startete Florian Gruber bei der Austrian Kiteboarding Tour in Podersdorf. Insgesamt wurden 6 Races gefahren. Jedes Rennen konnte Florian für sich entscheiden und hat so mit einer optimale Vorbereitung für den MINI Kitesurf Worldcup auf Sylt begonnen. Dieses Jahr wird Florian nicht nur in den Disziplinen Freestyle und Course Racing starten, sondern auch bei der Slalom-Weltmeisterschaft sein Können unter Beweis stellen.

Auf dem zweiten Platz landete Benni Bölli. Auch er ist Teilnehmer der Kitesurf-Trophy und MINI Kitesurf Tour Europe und wird auch auf Sylt dabei sein. Den dritten Platz belegte Jo Kuenenburg.