Live im Strand-Studio vor Ort 


Tolle Erinnerungen an den diesjährigen Kitesurf Cup Sylt mit Sunset am Strand von Westerland und Leichtwindkitesurfen mit Jannis Maus auf dem Foil. Sommer Sonne Strand!

News

Kitesurf Cup Sylt 2018 endet wegen Flaute ohne sportliches Ergebnis / Zukunft der Veranstaltung in Westerland ist unklar

Die 16. Auflage des Kitesurf Cup Sylt ist mit echtem Sylt-Gefühl aber leider ohne Wertungsläufe zu Ende gegangen. Wegen Windbedingungen, die einen offiziellen Wettkampf nicht zuließen, mussten sich die fünf national und international hochklassig besetzten Teams beim Kitesurf Cup Sylt 2018 mit wenigen Läufen am Freitagmorgen zwischen 6:00 Uhr und 11:00 Uhr begnügen. „Nach 2015 hatten wir leider auch in diesem Jahr kein Glück mit dem Wind an der Sylter Küste.

 


mehr lesen

Wind verlässt die Fahrer - Sylt1 feiert 5 Jahre Geburtstag

Nach dem Ridersmeeting um 6.00 Uhr konnten 4 Läufe der Team-Challenge bei Nord-Westlichen Winden durchgeführt werden. Danach schlief der Wind ein und Contest Director Ron van de Staay musste die Wertungsläufe abbrechen. North Kiteboarding Fahrerin Paula Novotna und der für das Modelabel Chickendick antretende Hilario Robinson konnten zumindest für kurze Zeit zeigen, „was geht“. Bei für offizielle Wertungsläufe zu schwachen Winden zeigte am Nachmittag der mehrfache Deutsche Meister im Racing Jannis Maus die Faszination des Foil-Kitens. Mit einem Zuschauer-Wette, wie lange die Umrundung des vor der Insel gelegenen Messpegels dauert begeisterte Kitesurfing die Zuschauer. 

 

Begeistert vom Surf-Sound des Duos Trombek feierten am Abend unsere Gäste den fünfjährigen Geburtstag von Sylt1, der auch seit seiner Gründung unser Medienpartner des Kitesurf Cup Sylt ist. Am Event-Samstag geht es weiter mit Moderation und Berichten zu unserer Veranstaltung aus dem Sylt1 Strandstudio. Hier könnt Ihr die Erinnerungen an den traumhaften Sonnenuntergang anhören.